Elektronische Schließsysteme für Industrie und Verteilerdepots

Elektronische Schrankschließsysteme, Elektronische Schrankschlösser, gantner electronic

GANTNERS sichere Lösungen für Krankenhäuser

Sicherheit ist sowohl für Spitalspatienten wie auch für Spitalsmitarbeiter von höchster Bedeutung. In Spitälern müssen die Sachen der Patienten und Mitarbeiter sicher versperrt aufbewahrt werden können. Mit herkömmlichen mechanischen Schlössern ist es oft unmöglich, den erforderlichen Grad an Sicherheit und Funktionalität zu gewährleisten. Mit dem fortschrittlichen elektronischen RFID-Schließsystem von GANTNER können  höchste Sicherheit, Flexibilität und Kontrolle in Gesundheitseinrichtungen sichergestellt werden.

Alle Schlösser von GANTNER können durch Hinhalten eines RFID-Datenträgers (Karte, Armband oder Schlüsselanhänger) sicher geschlossen und geöffnet werden. Dieser Datenträger kann auch als „Schlüssel“ für Zutrittskontroll-, bargeldlose Zahlungsverkehr- und Mitarbeiterzeiterfassungssysteme verwendet werden. Mit einem RFID-Chip können auch Einweg-Armbänder für Patienten in das System integriert werden.

Jedes Schloss kann für die Verwendung des Schranks durch einzelne oder mehrere Personen programmiert werden und die Gültigkeitsdauer der Berechtigungen kann einfach verwaltet und geändert werden, wodurch die von den Spitälern gewünschte Flexibilität und Sicherheit gewährleistet ist.

Spitäler, die sich für den Einsatz von elektronischen RFID-Schließsystemen entscheiden, profitieren vom Wegfallen der aufwändigen Schlüsselverwaltung sowie dem Problem der verlorenen Schlüssel bei gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit und Reduktion der Wartungskosten.

mehr Infos über Schrankschließsysteme