Kontakt

Support

Sehr geehrter Kunde,
dieses Live Support System ermöglicht es einem Techniker von GANTNER Electronic GmbH, Nüziders/Austria, Ihr System vorübergehend fernzusteuern.

Die Abrechnung erfolgt pro angefangener Viertelstunde. Indem Sie diesen Live Support benutzen, akzeptieren Sie die Verrechnung der angefallenen Gebühren.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr GANTNER Support Team

Partner Login

Passwort vergessen?

GANTNER Partner Registrierung

Was sind die Vorteile eines GANTNER Partners?

  • First Level Support
  • Zugriff auf detaillierte technische Informationen
  • Immer auf dem aktuellen Stand der Produktwelt – aktuelle Software-Downloads und aktualisierte Produktinformationen
  • Dokumente für die Vertriebsunterstützung
  • Marketingunterlagen

 

Jetzt registrieren
Unternehmenswerte

Unternehmenspolitik

Finden Sie hier alles über unsere Unternehmenspolitik:

  • Qualitätspolitik
  • Umweltpolitik
  • Gesundheits- & Arbeitssicherheitspolitik

Qualitätspolitik

Unsere Firmenphilosophie lässt sich in fünf strategische Ziele aufgliedern, mit denen wir unsere
Leistungsfähigkeit und Kompetenz beweisen.

1. Alle unsere Aktivitäten stehen im Zeichen der Kundenorientierung. Unsere Vision ist es, unseren Kunden und deren Kunden zuverlässige und qualitative Produkte zu liefern. Entscheidend für die Leistung ist der konkreten Nutzen für den Kunden (Produkt-, Dienstleistungsqualität und Liefertreue). Die partnerschaftliche Zusammenarbeit geprägt von Fairness, Ehrlichkeit und Offenheit mit unseren Kunden ist von fundamentaler Bedeutung um das Unternehmen zukunftsorientiert ausrichten zu können. Wir geben alles um höchstmögliche Leistung zu erzielen und Einzigartigkeit zu erreichen, die uns immer etwas besser als den Mitbewerber macht. Die Ansprüche und Probleme unserer Kunden machen wir zu
unseren und sind bestrebt, diese zu erkennen und zu lösen, bevor sie von unseren Kunden angesprochen werden.

2. Die im Unternehmen vorhandene Infrastruktur und gut qualifizierte Mitarbeiter bilden ein tragfähiges Fundament für die Umsetzung einer erfolgreichen Qualitätspolitik. Die Verantwortung der Mitarbeiter und deren Einsatz für die Qualität unserer Arbeitserzeugnisse werden gefördert. Wichtigstes Anliegen ist die systematische Vermittlung des Qualitätsgedankens bis in alle Unternehmensbereiche mit dem Ziel, unsere Leistung ständig zu verbessern, auch zum Nutzen unserer Kunden.

3. Die Kosten innerhalb und außerhalb des Unternehmens beeinflussen direkt unsere Wettbewerbsfähigkeit und den Gewinn. Eine betriebswirtschaftliche Handlungsweise ist daher Grundvoraussetzung, um langfristig am Markt bestehen zu können. Grundsätzlich gilt: das Einhalten der festgelegten Qualität ist wirtschaftlich – fehlende Qualität verursacht unnötige Kosten.

4. Als herstellendes Unternehmen sind wir auf den intensiven Kontakt und das partnerschaftliche Verhältnis zu unseren Lieferanten und Partnern angewiesen. Diese Beziehung pflegen wir mit besonderer Sorgfalt.

5. Neben der Erfüllung der gesetzlichen, aber auch Kundenanforderung, haben wir Verantwortung für unsere Umwelt und die Sicherheit unserer Mitarbeiter übernommen. Das Ziel ist, den größtmöglichen Kunden- und Mitarbeiternutzen miteinander zu verbinden. Die Gesundheit unserer Arbeitnehmer ist uns wichtig, daher ist ein optimaler Arbeits- Gesundheits- und Umweltschutz von großer Bedeutung.

Wir, die Geschäftsführung und die Mitarbeiter, verpflichten uns, die Qualitätspolitik und deren Ziele als den gemeinsamen Qualitätsanspruch anzusehen und alle Aktivitäten im Unternehmen danach auszurichten.

Die Geschäftsführung
Mag. Elmar Hartmann

Datum: 23.04.2020
Version: V 05.00

Download Qualitätspolitik pdf

Umweltpolitik

Der Erhalt unserer natürlichen Umwelt und der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen, die Sicherung der Arbeitsplätze sowie die ständige Verbesserung der Arbeitsbedingungen sind für die Firma GANTNER ein ganz besonderes Anliegen. Unser Unternehmen setzt sich für praktizierten Umweltschutz ein. Die damit verbundenen Ziele werden gemeinsam in allen Mitarbeiterebenen realisiert. Wir sind davon überzeugt, dass eine aktive Umweltpolitik zur Stärkung unserer wirtschaftlichen Lage beiträgt. Durch die kontinuierliche Verbesserung unseres Managementsystems wollen wir langfristig die Umwelteinwirkungen unserer Aktivitäten auf ein Minimum reduzieren.

Umweltpolitische Ziele

Die Einhaltung umweltrelevanter Rechtsvorschriften ist für uns eine Selbstverständlichkeit und wird auch regelmäßig geprüft und bewertet. Darüber hinaus verbessern wir kontinuierlich von der Planung bis zur Entsorgung die Umweltverträglichkeit unserer Herstellungsverfahren und Produkte. Rohstoffe, Energie, Wasser und sonstige Güter werden so sparsam und gezielt wie möglich eingesetzt. Unsere Mitarbeiter werden im Bereich des Umweltschutzes durch Schulung und regelmäßige Informationen zu umweltbewusstem Handeln motiviert.

Wir arbeiten in allen Umweltfragen offen mit unseren Vertragspartnern und Behörden zusammen. Für umweltkritische Tätigkeiten und Verfahren, die gemäß Stand der Technik nicht vermeidbar sind, wurden Notfallpläne ausgearbeitet und notwendige organisatorische und technische Maßnahmen ergriffen, um unfallbedingte Freisetzungen von Stoffen oder Energie zu vermeiden. Es wurden Vorkehrungen getroffen, dass die auf dem Betriebsgelände arbeitenden Vertragspartner die gleichen Umweltvorgaben wie unser Unternehmen anwenden.

Bei Neuinvestitionen wird die bestverfügbare Technologie nach den Beschaffungskriterien der Firma GANTNER ausgewählt. Die Wirksamkeit unserer Umweltpolitik und des Umweltmanagementsystems ist kontinuierlich gewährleistet und wird durch regelmäßige interne und externe Prüfungen kontrolliert.

Zielsetzungen und Einzelziele

Die umweltspezifischen Zielsetzungen und Einzelziele werden messbar festgelegt und dokumentiert und auf Abteilungsebene heruntergebrochen.

Die Umweltziele stehen in Einklang mit der Umweltpolitik und enthalten die Verpflichtung zur Vermeidung von Umweltbelastungen sowie zur ständigen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes.

Die Geschäftsführung
Mag. Elmar Hartmann

Datum: 23.04.2020
Version: V 05.00

Download Umweltpolitik pdf

Gesundheits- und Arbeitssicherheitspolitik

Ziele

Die gesundheits- und arbeitssicherheitspolitischen Bemühungen von GANTNER unterstreichen das Engagement des Managements und der Mitarbeiter, die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter und Besucher zu bewahren und zu fördern. Sie zielt darauf ab, die Risiken für die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen aller Mitarbeiter, Auftragnehmer und Besucher sowie aller anderen Personen, die von unserer Geschäftstätigkeit betroffen sein könnten, zu beseitigen oder zu verringern. Die gesundheits- u sicherheitspolitischen Maßnahmen sollen dazu beitragen, dass alle Arbeiten sicher ausgeführt werden können. Auch gesundheitspräventive Maßnahmen spielen in diesem Zusammenhang eine große Rolle und werden berücksichtigt.

Verantwortung

Um den Themen Gesundheit und Arbeitssicherheit die notwendige Bedeutung beizumessen, arbeitet GANTNER mit externen Experten aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin zusammen. Durch regelmäßige Schulungen, Überwachungen, Trainings und Vorsorgemaßnahmen wird der Thematik ein umfangreicher Rahmen eingeräumt. Die Geschäftsführung von GANTNER ist, unterstützt durch die externen Experten, verantwortlich für die Bereitstellung und Aufrechterhaltung:

  • einer sicheren Arbeitsumgebung
  • sicherer Arbeitsbedingungen
  • des sicheren Zustands von Werkanlagen und Lagern für chemische Stoffe
  • der Einrichtungen zum Wohle aller Beschäftigten
  • aller Informationen, Anweisungen, Schulungen und Überwachungen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass alle ArbeitnehmerInnen vor
  • Verletzungen, Belastungen und Gefahren für ihre Gesundheit geschützt sind
  • von Maßnahmen zur präventiven Gesundheitsförderung (z.B. Hygienevorkehrungen).

Die Mitarbeiter sind verantwortlich für:

  • die Gewährleistung der eigenen Gesundheit sowie der Sicherheit anderer Personen am/bei der Arbeitsplatz/-stätte
  • die Einhaltung aller angemessenen Vorgaben (wie z.B. sichere Arbeitsverfahren, Tragen persönlicher Schutzausrüstung, Einhaltung von Hygienevorschriften), die von der Geschäftsleitung und den Beauftragten für Gesundheit und Sicherheit erarbeitet wurden
  • die aktive Teilnahme an betriebsinternen Veranstaltungen zu allen relevanten Themen rund um die Bereiche Gesundheit und Arbeitssicherheit.

Wir erwarten von unseren Besuchern und Auftragnehmern:

  • die Einhaltung unserer „Sicherheits-, Notfalls- und Verhaltensregeln“, die vor Ort zur Kenntnisnahme übergeben werden
  • den Anweisungen des Managements, der Beauftragten und des qualifizierten Fachpersonals zu folgen.

Die Geschäftsführung
Dipl.-Ing. (FH) Georg Seidlich MSc MBA

Datum: 27.03.2020
Version: V 02.00

Download pdf Gesundheits- und Arbeitssicherheitspolitik